Brainstorming, Cluster Mindmap

Brainstorming

Mit Brainstorming meint man das Sammeln und schriftliche Notieren aller Informationen, Einzelheiten und Ideen, die dir zu einem bestimmten Thema einfallen. Dieser Arbeitsschritt sollte der Aufstellung einer Gliederung vorausgehen. Er hilft dir, dich in das Thema hineinzudenken und zu vertiefen. Das Brainstorming ist nützlich, um längst vergessen geglaubtes Wissen wieder zu aktivieren. Auf seiner Grundlage schaffst du es, möglichst viele Aspekte deines Themas in deinem Text zu berücksichtigen.

Cluster

Das Cluster stellt eine spezielle Form dar, in der du die Ergebnisse des Brainstormings aufzeichnen kannst. Man kann sie auch mit dem Begriff „Gedankentraube“ veranschaulichen. In diese „Traube“ werden alle Begriffe eingetragen, die dir zu einem Thema einfallen. Das folgende Beispiel zeigt, dass du das Zeichnen eines Clusters auch zum Wiederholen von Vokabeln nutzen kannst:

Beispiel eines Clusters zum Thema  “clothes“

fashion   trousers   take off    trainers   jeans shirt   skirt   blouse   socks   stockings pullover   shoes   cardigan   scarf   cap sandals   clothes   swimming-trunks   gloves  t-shirt   boots   dress   shorts   wardrobe    put on    beauty


Mindmap

In einer Mindmap werden Begriffe und Ideen zu einem Thema optisch strukturiert. Du beginnst mit dem Kernbegriff, von dem Abzweigungen zu verwandten Aspekten abgehen. Diese Form der Darstellung bietet die Möglichkeit, Beziehungen zwischen Begriffen zu verdeutlichen, zum Beispiel Gegensätze, Ursache und Wirkung, über- und untergeordnete Begriffe.

Stand: 2010
Dieser Text befindet sich in redaktioneller Bearbeitung.

Learnattack

Gemeinsam zu besseren Noten!Kooperation mit Duden Learnattack

Lernvideos, interaktive Übungen und WhatsApp-Nachhilfe – jetzt Duden Learnattack 48 Stunden kostenlos testen.

Du wirst automatisch zu Learnattack weitergeleitet.
Lexikon Share
Beliebte Artikel
alle anzeigen

Einloggen