Possessivpronomen

Man unterscheidet zwei Formen:

adjektivisch
(vor dem Nomen stehend)
substantivisch
(Bezug nehmend auf vorangehendes Nomen, allein stehend)
This is our new houseThis new house is ours.


Die folgende Tabelle gibt eine Übersicht:

 Personadjekti-
visch
 substan-tivisch 
Singular1. Personmymein(e)minemeine(r)
 2. Personyourdein(e)yoursdeine(r)
 3. Personhis, her, itssein,
ihr,
sein
his,
hers
seine(r), ihre(r)
Plural1. Personourunseroursunsere
 2. Personyoureueryourseure
 3. Persontheirihretheirsihre


Es gibt noch einige spezifische Regeln, die zu beachten sind.

  • Im Englischen müssen Possessivpronomen auch bei Kleidungsstücken und Körperteilen gebraucht werden. He cleaned his shoes. (Er hat seine Schuhe geputzt.)
    She warmed her feet. (Sie wärmte sich ihre Füße.)
  • Bei abstrakten Begriffen wie water, music, life, wenn sich diese Begriffe bestimmten Einzelwesen zuordnen lassen.
    I like their music. (Ich mag ihre Musik.)
  • own verstärkt das Possessivpronomen, darf aber nur mit dem adjektivischen Possessivpronomen verwendet werden. I saw that robbery with my own eyes!
    My friend has got a shop of her own.
  • of + Possessivpronomen steht hinter einem Nomen, das mit a, einem Zahlwort oder einem Demonstrativpronomen kombiniert ist. She is not a friend of ours.
    This is one dog of mine.
    Today is one of those days!

Stand: 2010
Dieser Text befindet sich in redaktioneller Bearbeitung.

Learnattack

Gemeinsam zu besseren Noten!Kooperation mit Duden Learnattack

Lernvideos, interaktive Übungen und WhatsApp-Nachhilfe – jetzt Duden Learnattack 48 Stunden kostenlos testen.

Du wirst automatisch zu Learnattack weitergeleitet.
Lexikon Share
Beliebte Artikel
alle anzeigen

Einloggen