CD als Reflexionsgitter

Betrachtet man die Datenseite einer Compactdisc (CD) in weißem Licht, dann schillert diese farbig (Bild 1). Die Daten sind auf der CD auf konzentrischen Kreisen, den sogenannten Spuren, aufgebracht. Diese Spuren wirken in der Reflexion wie ein optisches Gitter (Reflexionsgitter) mit einer sehr kleinen Gitterkonstanten.

Richtet man den Laserstrahl eines Laserpointers auf eine CD, so erhält man tatsächlich das typische Bild der Beugung an einem Gitter. Aus den gemessenen Abständen in dem Beugungsbild und der Wellenlänge des Lasers kann man die Gitterkonstante, also den Abstand zweier benachbarter Spuren, bestimmen. Messungen ergeben die in Bild 2 angegebenen Daten:

tanα=54cm100cm, also α28,4°
Für das 1.Maximum gilt:
sinα=λg oder g=λsinα.
Darin setzen wir λ=670nmund α ein. Es ergibt sich:
g1400nm als Spurabstand auf der CD. In der Literatur findet man einen Wert von 1,6 Mikrometern angegeben.

Foto einer CD: Bei Beleuchtung mit weißem Licht leuchtet die CD in den unterschiedlichsten Farben. Sie kommen durch Reflexion und Interferenz zustande.
Versuchsaufbau zur Bestimmung der Maxima des Gitterspektrums

Der beschriebene Bereich auf der CD beginnt bei einem Radius von r1=2,4cm und endet bei dem Radius r2=6cm. Die Anzahl der Spuren auf der CD beträgt also
n=6cm2,4cm1400nm=3,6102m1,4106m2,6104

Eine Rasterelektronen-Mikroskop-Aufnahme zeigt, dass die Daten auf diesen Spuren wiederum aus eingebrannten oder gepressten Vertiefungen, den so genannten Pits, bestehen. Diese repräsentieren die Bits, also die kleinste Speichereinheit auf der CD. Aus dem Bild können wir schließen, dass der Abstand zwischen zwei benachbarten Bits in der gleichen Größenordnung wie zwischen zwei benachbarten Spuren liegt.

Eine Spur hat im Durchschnitt die Länge
l=2π2,4cm+6cm2=26,4cm
und fasst damit
m=26,4cm1400nm=26,4102m1,4106m1,9105Bits.
Insgesamt können also auf der CD ungefähr
2,61041,9105Bits4,9109Bits
gespeichert werden. Die Speicherkapazität einer CD wird üblicherweise in Megabyte angegeben. 1 Byte sind 8 Bits. Damit haben wir eine Speicherkapazität von
4,9109:86108 Byte=600 MB gemessen. Laut Herstellerangabe haben CDs eine Speicherkapazität von 650 MB bzw. 700 MB.

Ausmessen der CD
Mikroskopische Aufnahme der Oberfläche einer CD

Stand: 2010
Dieser Text befindet sich in redaktioneller Bearbeitung.

Lernhelfer-App für dein Smartphone oder Tablet

Lexikon Share
Beliebte Artikel
alle anzeigen

Einloggen