Elektrische Geräte und Bauelemente

Elektrische Geräte und Bauelemente oder Bauteile sind alle diejenigen Anordnungen, die in elektrischen Stromkreise verwendet werden, mit denen man Ströme und Spannungen nachweisen kann, bei denen man die verschiedenen Wirkungen des elektrischen Stromes nutzt.

Ein Stromkreis besteht aus Geräten und Bauelementen.

Ein Stromkreis besteht aus Geräten und Bauelementen.

Wichtige Bauelemente sind elektrische Quellen (Stromquellen, Spannungsquellen), Verbindungsleiter oder Kabel, Widerstände, Sicherungen, Schalter und Glühlampen, Dioden und Transistoren. In Bild 2 sind verschiedene Bauelemente und ihre Schaltzeichen dargestellt.

Zum Messen von Stromstärken nutzt man Strommesser (Amperemeter), zum Messen von Spannungen Spannungsmesser (Voltmeter).
Wichtige elektrische Geräte sind z. B. Elektromotoren, Generatoren, Transformatoren oder Lautsprecher.

Bei elektrischen Geräten und Bauelementen werden die verschiedenen Wirkungen des elektrischen Stromes genutzt, um z. B. Wärme und Licht zu erzeugen. Neben der Lichtwirkung und der Wärmewirkung gibt es auch eine magnetische Wirkung und eine chemische Wirkung.

Bauteile, die in elektrischen Stromkreisen häufig genutzt werden

Bauteile, die in elektrischen Stromkreisen häufig genutzt werden

Zur Darstellung von elektrischen Geräten und Bauelementen in Schaltplänen nutzt man Schaltzeichen. Nachfolgend sind wichtige Schaltzeichen zusammengestellt (Bild 3).

Schaltzeichen für verschiedene Bauelemente

Schaltzeichen für verschiedene Bauelemente

Stand: 2010
Dieser Text befindet sich in redaktioneller Bearbeitung.

Learnattack

Gemeinsam zu besseren Noten!Kooperation mit Duden Learnattack

Lernvideos, interaktive Übungen und WhatsApp-Nachhilfe – jetzt Duden Learnattack 48 Stunden kostenlos testen.

Du wirst automatisch zu Learnattack weitergeleitet.
Lexikon Share
Beliebte Artikel
alle anzeigen

Einloggen