Satzergänzungen

Ein Satz muss mindestens ein Subjekt und ein Prädikat enthalten. Diese Satzglieder sind für einen Satz obligatorisch. Sie stellen den Satz in seiner kürzesten Form dar.

Die Lehrerin korrigiert.

Das ist ein Satz, der grammatisch und inhaltlich in Ordnung ist.
Dennoch fehlt noch etwas. Was korrigiert denn die Lehrerin?
Der Satz wird nun ergänzt.

Die Lehrerin korrigiert den Aufsatz.

Der Satz wurde um die Satzergänzung den Aufsatz erweitert, und nun weiß man mehr über den Satzinhalt.

Satzergänzung – Ziel der Handlung
Satzergänzungen heißen auch Objekte.
Während das Subjekt selber handelt, sagt das Objekt etwas über das Ziel der Handlung aus. Das wiederum wird bestimmt vom verbalen Teil des Prädikats. Bestimmte Verben fordern ein Objekt, und sie fordern das Objekt in einem bestimmten Kasus (Fall).
Nach dem Kasus unterscheiden sich die Objekte in:

Genitivobjekt (Objekt im 2. Fall):
Der Mann war des Diebstahls angeklagt.
Frage: Wessen? - des Diebstahls

Dativobjekt (Objekt im 3. Fall):
Michael hilft dem alten Mann.
Frage: Wem? – dem alten Mann

Akkusativobjekt (Objekt im 4. Fall):
Die Schülerin erkannte den Fehler.
Frage: Wen oder was? – den Fehler

Präpositionalobjekt

Das Präpositionalobjekt wird mithilfe einer Präposition gebildet. Nach ihr richtet sich bei dieser Satzergänzung der Kasus (Fall), denn außer bestimmten Verben fordern Präpositionen immer einen Fall des nachfolgenden Substantivs/Nomens.
Ob die Satzergänzung ein Präpositionalobjekt sein muss, bestimmt wiederum das Verb.
Es sind Verben, die eine Präposition zwingend nach sich ziehen:
befreundet sein mit, warten auf, enttäuscht sein von, erstaunt sein über.
Auch in der Frage nach dem Präpositionalobjekt erscheint die Präposition:
Über wen? Mit wem? Auf wen? Von wem?
Oder die Präposition steckt in dem Fragewort (Pronominaladverb) drin: Worauf? Worüber? Womit? Wovon?

Thomas ist mit einem ausländischen Studenten befreundet.
Mit wem? – mit einem ausländischen Studenten
Jana wartet auf Post ihrer Briefpartnerin.
Worauf? – auf Post ihrer Briefpartnerin
Tino war enttäuscht von dem Abenteuerfilm.
Wovon? – von dem Abenteuerfilm
Kristin staunte über den Ausgang des Turniers.
Worüber? – über den Ausgang des Turniers

Stand: 2010
Dieser Text befindet sich in redaktioneller Bearbeitung.

Learnattack

Gemeinsam zu besseren Noten!Kooperation mit Duden Learnattack

Lernvideos, interaktive Übungen und WhatsApp-Nachhilfe – jetzt Duden Learnattack 48 Stunden kostenlos testen.

Du wirst automatisch zu Learnattack weitergeleitet.
Lexikon Share
Beliebte Artikel
alle anzeigen

Einloggen