Leseverstehen, while-reading activities

Definition von while-reading activities

Zu den while-reading activities zählen alle Aktivitäten, die während des Lesens eines Textes erfolgen. Wie die pre- und post-reading activities haben auch sie als Zielsetzung, das Leseverständnis der Schüler zu fördern und ihr Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten des Leseverstehens zu stärken.
Grundsätzlich geht es um die genaue Textarbeit. Der Einstieg sollte zunächst über ein globales Textverständnis erfolgen. Erst wenn dies gegeben ist, kann der Übergang zu einem detaillierteren Betrachten von einzelnen Abschnitten, Sätzen oder Wörtern stattfinden.
Der Lehrer sollte dabei bedenken, dass es bei reading activities nicht um das Testen von bestimmten Fähigkeiten, sondern um das Entwickeln von effektiven Methoden zur Verbesserung des Leseverständnisses geht.

Während des Lesens überprüft ein Schüler ganz automatisch, inwieweit er den Text versteht. Es hängt von der Art der Leseübung ab, auf welche Aspekte sich ein Schüler dabei konzentrieren sollte.

  1. Die Suche nach speziellen Informationen im Text: der Schüler muss sich fragen, ob er diese gefunden und verstanden hat.
     
  2. Genaues Textverständnis: ist das intensive Lesen der Zweck der Übung, dann ist es wichtig, dass der Schüler nicht nur die Hauptaspekte erarbeitet, sondern auch darstellen kann, wie diese Punkte vom Autor untermauert werden.
    Zusätzlich sollte sich der Schüler fragen, inwiefern das Gelesene mit seinen Erwartungen übereinstimmt. Hierbei kann es eine Hilfe sein, den Text in Abschnitte zu unterteilen. Jeder Abschnitt wird einzeln betrachtet und auf die eigene Erwartung hin überprüft. Falls nötig wird er zusammengefasst. Diese Schritte können das Erfassen der Hauptaussage erleichtern.

Arten von while-reading activities

  • Tabellen und/oder Fragebögen zum Text ausfüllen

  • Wahr/falsch-Aussagen beantworten

  • Suche nach speziellen Wörtern, Synonyme finden

  • Informationen aus dem Text in ein Diagramm/Bild/Karte o. ä. übertragen

  • mündliches/schriftliches Beantworten von Fragen zum Text

  • Unterteilung des Textes in sinnvolle Abschnitte/ Suche von passenden Überschriften

Der Einsatz von while-reading strategies bei der Lektüre

Mit Hilfe von pre-reading activities sind die Schüler bereits an das Thema herangeführt worden. Während der Lektüre steht nun die genaue Textarbeit im Vordergrund: die Charaktere werden betrachtet, analysiert und ihre Beziehungen zueinander ermittelt.
Zudem werden Ort und Zeit der Handlung erfasst und die Handlung an sich (evtl. sogar in einzelnen Kapiteln) zusammengefasst.

Leseverstehen, post-reading activities - lesende Schülerin
Lexikon Share
Englisch Note verbessern?
 

Kostenlos bei Duden Learnattack registrieren und ALLES 48 Stunden testen.

Kein Vertrag. Keine Kosten.

  • 40.000 Lern-Inhalte in Mathe, Deutsch und 7 weiteren Fächern
  • Hausaufgabenhilfe per WhatsApp
  • Original Klassenarbeiten mit Lösungen
  • Deine eigene Lern-Statistik
  • Kostenfreie Basismitgliedschaft
Beliebte Artikel
alle anzeigen

Einloggen