Präpositionen, Ort und Richtung

Präpositionen zur Angabe des Ortes
In der folgenden Tabelle finden sich die gebräuchlichsten Präpositionen zur Angabe des Ortes:
 

Präposition

Anwendung

aboveüber - größere Distanz zum Gegenstand/Ort:
a balloon above the town, a plane above the mountains
againstgegen:
He is leaning against the fence.
amongunter/zwischen mehreren Gegenständen, Personen etc.: among many other people
atan, bei etc. - zur Angabe einer präzisen Ortsangabe:
at the cinema, at the grocer's, at Nelson's Column
beforevor - oft vor einer Person, Sache:
He suddenly stood before me.
behindhinter:
They were playing behind the house.
betweenzwischen zwei Gegenständen, Personen etc.:
between two stations, between Buckingham Palace and Westminster Abbey
ininnerhalb eines Behältnisses, Gebäudes etc.:
in the flat, in the house, in the bucket
in front ofvor - oft im räumlichen Sinne:
He was waiting in front of the church.
insideinnen, innerhalb :
They stayed inside the house due to heavy rain.
onauf, an einer Fläche:
on the desk, on the wall
oppositegegenüber:
She was sitting opposite her teacher.
outsidedraußen, außerhalb:
They were all sitting outside the house.
overüber - kürzere Distanz zu einem Gegenstand/Ort:
a bridge over the river, over the table
underunter einem Gegenstand:
under the chair, under the bridge


Präpositionen zur Angabe der Richtung

In der folgenden Tabelle finden sich die gebräuchlichsten Präpositionen zur Angabe der Richtung:

Präposition

Anwendung

acrossquer durch, quer über - auf die andere Seite:
We were walking across a large field.
afterhinterher - hinter einer Person etc. herlaufen:
The police were running after the thief.
againstgegen - Gegenstände, Umstände:
The snow fell against the windscreen.
alongentlang - sich an etwas vorbeibewegen, entlangfahren:
The police were walking along the street.
downherunter, hinunter:
The boys rowed down the river.
They came down from the top of the skyscraper.
intoin … hinein (Bewegung in einen Raum hinein):
They all went into the youth hostel.
ontoauf … hinauf - Bewegung auf etwas hinauf:
The cat jumped onto the chair.
out ofaus … heraus - aus Gebäude, Ort etc. heraus:
The burglars came out of their hiding place.
pastan … vorbei - sich an einem Gebäude, an Leuten vorbeibewegen:
They were all running past our house.
throughdurch, hindurch - durch eine Öffnung, Gebäude, Park etc.:
Many people walk through the Brandenburg Gate.
tozu, nach - sich auf Gebäude, Ort/Land zubewegen:
He went to the station.
He emigrated to America.
towardsauf … zu - in Richtung auf etwas:
They were sailing towards the coast.
uphinauf:
He ran up the stairs.


Stellung der Präpositionen

In der Regel ist die Stellung der Präpositionen vor dem entsprechenden Nomen, vor einem Pronomen oder einer ing-Form.

Betty and Tom went to Greece last summer.
Someone walked right
in front of me.

In einigen Fällen werden Präpositionen allerdings nicht voran-, sondern nachgestellt - meist dann, wenn sie eng mit einem Verb verbunden sind. Dies trifft insbesondere zu bei:

  • Fragesätzen: Where have you come from? What book are you interested in?
     
  • Relativsätzen: The man who I talked to yesterday happened to be your teacher. The accident which I read about occurred in Gloucester Road.
     
  • Sätzen im Passiv: The children in our school are well cared for. Our neighbours have never been heard of since they left our town.
     
  • Infinitivkonstruktionen: It was a show to laugh about. There were thousands of cars to look at.
Lexikon Share
Englisch Note verbessern?
 

Kostenlos bei Duden Learnattack registrieren und ALLES 48 Stunden testen.

Kein Vertrag. Keine Kosten.

  • 40.000 Lern-Inhalte in Mathe, Deutsch und 7 weiteren Fächern
  • Hausaufgabenhilfe per WhatsApp
  • Original Klassenarbeiten mit Lösungen
  • Deine eigene Lern-Statistik
  • Kostenfreie Basismitgliedschaft
Beliebte Artikel
alle anzeigen

Einloggen