Mehrtafelbilder

Werden mehr als zwei Ansichten verwendet, spricht man von einem Mehrtafelbild. Zur eindeutigen Darstellung eines Körpers, aus der alle Maße entnommen werden können, sind in der Regel drei Ansichten ausreichend (Bild 1).

Im technischen Zeichnen werden z. B. folgende sechs Ansichten eines Körpers unterschieden.

Darstellung der sechs Ansichten

Darstellung der sechs Ansichten

Bezeichnung Abkürzung
Ansicht von vorn oder Vorderansicht AV
Ansicht von hinten oder Rückansicht AH
Ansicht von links oder Seitenansicht AL
Ansicht von rechts oder Seitenansicht AR
Ansicht von oben oderDraufsicht AO
Ansicht von unten oderUntersicht AU
Werkstück im Schrägbild

Werkstück im Schrägbild

In Mehrtafelbilden wird die Rissachse in der Regel weggelassen.
Bild 3 zeigt die sechs Ansichten eines Werkstücks zum Schrägbild (Bild 2) ohne Bemaßung.

Sechs Ansichten für ein Werkstück

Sechs Ansichten für ein Werkstück

Stand: 2010
Dieser Text befindet sich in redaktioneller Bearbeitung.

Lexikon Share
Mathe Note verbessern?
 

Kostenlos bei Duden Learnattack registrieren und ALLES 48 Stunden testen.

Kein Vertrag. Keine Kosten.

  • 40.000 Lern-Inhalte in Mathe, Deutsch und 7 weiteren Fächern
  • Hausaufgabenhilfe per WhatsApp
  • Original Klassenarbeiten mit Lösungen
  • Deine eigene Lern-Statistik
  • Kostenfreie Basismitgliedschaft
Beliebte Artikel
alle anzeigen

Einloggen