Annette von Droste-Hülshoff - Gedichte

Immer wieder wird die Natur zur zentralen Metapher für die Unterordnung des Menschen unter seine belebte und unbelebte Umwelt. Der Mensch als Teil der Natur vergeht in ihr.

Einige der eindringlichsten und wichtigsten Gedichte dervon ANETTE VON DROSTE-HÜLSHOFF sind in der PDF "Anette von Droste-Hülshoff - Gedichte" zusammengestellt.

DROSTEs Gedicht „Am letzten Tage des Jahres (Sylvester)“ liegt zudem als Hörbeispiel in AUDIO 1 vor.

Stand: 2010
Dieser Text befindet sich in redaktioneller Bearbeitung.

Lexikon Share
Deutsch Note verbessern?
 

Kostenlos bei Duden Learnattack registrieren und ALLES 48 Stunden testen.

Kein Vertrag. Keine Kosten.

  • 40.000 Lern-Inhalte in Mathe, Deutsch und 7 weiteren Fächern
  • Hausaufgabenhilfe per WhatsApp
  • Original Klassenarbeiten mit Lösungen
  • Deine eigene Lern-Statistik
  • Kostenfreie Basismitgliedschaft
Beliebte Artikel
alle anzeigen

Einloggen