Verben, Einteilung nach Bedeutungsgruppen

Verben können deshalb eingeteilt werden

nach Bedeutungsgruppen,

nach ihrer Selbstständigkeit,

nach ihrer Verbindung mit anderen Wortarten (Valenz der Verben).

Bedeutungsgruppen der Verben sind folgende:

Tätigkeitsverben:
arbeiten, besuchen, hören, schreiben, malen, schreien, lesen, lernen, sehen, essen, werfen, waschen, lachen, spielen

Verlaufsverben:
abheben, rennen, fliegen, stürzen, weggehen, beenden, fahren, kommen, rasen, bummeln, steigen

Zustandsverben:
frieren, schlafen, sorgen, denken, erstarren, leben, lieben, glauben, vergessen, bevorzugen, staunen

spielen (ein Tätigkeitsverb)
steigen (ein Verlaufsverb)
staunen (ein Zustandsverb)

Stand: 2010
Dieser Text befindet sich in redaktioneller Bearbeitung.

Lexikon Share
Deutsch Note verbessern?
 

Kostenlos bei Duden Learnattack registrieren und ALLES 48 Stunden testen.

Kein Vertrag. Keine Kosten.

  • 40.000 Lern-Inhalte in Mathe, Deutsch und 7 weiteren Fächern
  • Hausaufgabenhilfe per WhatsApp
  • Original Klassenarbeiten mit Lösungen
  • Deine eigene Lern-Statistik
  • Kostenfreie Basismitgliedschaft
Beliebte Artikel
alle anzeigen

Einloggen