Fakultätsschreibweise

Für das Produkt der natürlichen Zahlen von 1 bis n wird als abkürzende Schreibweise das Symbol n! (gesprochen: n-Fakultät) verwendet, d. h., es ist:
n!=123...(n1)n
Die Fakultätsschreibweise ist induktiv definiert. Man geht im Allgemeinen von der Festlegung
0!=1(bzw1!=1)
aus und definiert dann:
(n+1)!=n!(n+1)

Die folgende Tabelle gibt die Werte für (die Funktion) n! bis n = 10 an (die mittels einer speziellen Taste bei den meisten Taschenrechnern auch direkt abgerufen werden können):

n

n!

11
22
36
424
5120
6720
75040
840320
9362880
103628800

Man sieht, dass die Werte für n! mit größer werdendem n sehr schnell wachsen. So erhält man beispielsweise mit einem Taschenrechner für n = 69 den Wert 1,7112245241098. Werte für größere n werden von einem Taschenrechner mit zehnstellliger Anzeige im Allgemeinen nicht mehr ausgewiesen. Sie lassen sich jedoch auf Grundlage der obigen rekursiven Definition schrittweise bestimmen.

Verwendung findet die Fakultätsschreibweise u. a. in der Kombinatorik bei Anzahlbestimmung (Permutationen) und speziell bei der Definition der Binomialkoeffizienten.

Die Funktion n! kann mittels einer speziellen Taste bei den meisten Taschenrechnern
direkt abgerufen werden.

 

Stand: 2010
Dieser Text befindet sich in redaktioneller Bearbeitung.

Learnattack

Gemeinsam zu besseren Noten!Kooperation mit Duden Learnattack

Lernvideos, interaktive Übungen und WhatsApp-Nachhilfe – jetzt Duden Learnattack 48 Stunden kostenlos testen.

Du wirst automatisch zu Learnattack weitergeleitet.
Lexikon Share
Beliebte Artikel
alle anzeigen

Einloggen