Masse von Körpern

Die Masse gibt an, wie leicht oder schwer und wie träge ein Körper ist.

Formelzeichen:m
Einheit:ein Kilogramm (1 kg)

Die Einheit ein Kilogramm der Masse ist eine Basiseinheit des Internationalen Einheitensystems (SI).
Vielfache bzw. Teile der Einheit 1 kg sind eine Tonne (1 t), ein Gramm (1 g) und ein Milligramm (1 mg):

 1 t = 1 000 kg = 1 000 000 g
1 kg = 1 000 g = 1 000 000 mg
1 g = 1 000 mg

Im Alltag gebräuchlich sind auch die Einheiten Pfund, Zentner und Doppelzentner:

 1 Pfund = 500 g = 0,5 kg
1 Zentner = 100 Pfund = 50 kg
1 Doppelzentner = 200 Pfund = 100 kg

Masse von Körpern in Natur und Technik

Nachfolgend sind die Massen einiger Körper aus Natur und Technik angegeben.

Masse von Körpern in Natur und Technik

Haar
Wassertropfen
1 Liter Luft
1Cent Euro
Normalbrief
1 Tafel Schokolade

ca. 0,1 mg
0,3 g
1,29 g
2,3 g
ca. 10 g
100 g

1 Liter Wasser
Gehirn eines Menschen
Mauerziegel
PKW
1 kg
1,4 kg
3,5 kg
ca. 1 000 kg
LKW
Lokomotive
Blauwal
Großraumflugzeug
(Jumbo-Jet)
bis 40 t
ca. 100 t
bis 150 t
ca.320 t

Masse und Gewichtskraft

Zwischen der Masse eines Körpers und seiner Gewichtskraft besteht eine enge Beziehung.
Es gilt die Gleichung:

FG=mg

Dabei bedeuten FGdie Gewichtskraft, m die Masse und g die Fallbeschleunigung (Ortsfaktor).

Im Unterschied zur Gewichtskraft ist die Masse eines Körpers aber an jedem beliebigen Ort gleich groß. Die Unterschiede zwischen den beiden Größen zeigt die nachfolgende Übersicht.

MasseGewichtskraft

Die Masse ist eine Eigenschaft eines Körpers. Sie ist nur von diesem Körper abhängig.


Die Gewichtskraft kennzeichnet die Wechselwirkung zwischen zwei Körpern. Sie ist von beiden Körpern abhängig.
Die Masse eines Körpers ist überall gleich groß.
Die Gewichtskraft eines Körpers ist abhängig vom Ort, an dem sich der Körper befindet.
Einheit der Masse ist ein Kilogramm (1 kg).
Einheit der Kraft ist ein Newton (1 N).

Messgerät für die Masse ist die Waage.

Messgerät für die Gewichtskraft ist der Kraftmesser.

Messen der Masse von Körpern

Die Masse von Körpern wird mithilfe von Waagen gemessen. Es gibt sehr unterschiedliche Bauformen solcher Waagen, z. B. Balkenwaagen (Bild 1), Einschalenwaagen, Küchenwaagen oder elektronische Waagen. Genauere Informationen sind unter dem Stichwort Waagen zu finden.
Bei einer Balkenwaage wird die Masse des zu wägenden Körpers mit der Masse von Körpern eines Wägesatzes verglichen. Will man die Masse eines Körpers mit einer Balkenwaage messen, so sollte man folgendermaßen vorgehen:

  1. Schätze die Masse des zu messenden Körpers! Wähle eine geeignete Waage und einen Wägesatz aus!
  2. Prüfe die Nulllage der Waage!
  3. Lege den Körper auf die eine und Wägestücke auf die andere Waagschale! Nimm solange Veränderungen vor, bis die Waage wieder im Gleichgewicht ist!
  4. Addiere die Masse der Wägestücke! Ihre Summe ist gleich der Masse des Körpers.
Eine Balkenwaage zur Bestimmung der Masse von Körpern. Zur Messung mit einer solchen Waage benötigt man einen Wägesatz.

Berechnen der Masse von Körpern

Kennt man das Volumen V des Körpers und die Dichte ρ des Stoffes, aus dem er besteht, so kann man die Masse folgendermaßen berechnen:

m=ρV

Die Masse kann auch berechnet werden, wenn man die
Gewichtskraft eines Körpers kennt:

m=FGg

FG ist die Gewichtskraft des Körpers und g der Ortsfaktor (Fallbeschleunigung), der auf der Erdoberfläche einen durchschnittlichen Wert von

g=9,81 Nkg

hat. Ein Körper mit einer Gewichtskraft von 10 N hat demzufolge eine Masse von ca. 1 kg.

Wird ein Körper durch eine Kraft beschleunigt und kennt man die Beschleunigung a und die beschleunigende Kraft F, dann kann man die Masse auch folgendermaßen berechnen:

m=Fa

Stand: 2010
Dieser Text befindet sich in redaktioneller Bearbeitung.

Lernhelfer-App für dein Smartphone oder Tablet

Learnattack

Gemeinsam zu besseren Noten: Kooperation mit Duden Learnattack

Lernvideos, interaktive Übungen und WhatsApp-Nachhilfe – jetzt Duden Learnattack 48 Stunden kostenlos testen.

Du wirst automatisch zu Learnattack weitergeleitet.
Lexikon Share
Beliebte Artikel
alle anzeigen

Einloggen