Symploke

Beispiele

Alles geben die Götter, die unendlichen
Ihren Lieblingen ganz,
Alle Freuden, die unendlichen,
Alle Schmerzen, die unendlichen, ganz

(GOETHE: Aus einem Briefe an die Gräfin Auguste zu Stolberg).“

Was ist der Thoren höchstes Gut? Geld!
Was verlockt selbst den Weisen? Geld!
Was schreit die ganze Welt?
Geld!
(aus: Meyers Konversationslexikon, 1888)

Die Symploke gehört zu den Palillogien, das sind Redefiguren, bestehend in der Wiederholung desselben Wortes (z. B. Auf, auf, den Herrn zu loben) am Anfang oder am Ende des Satzes.

Stand: 2010
Dieser Text befindet sich in redaktioneller Bearbeitung.

Lexikon Share
Deutsch Note verbessern?
 

Kostenlos bei Duden Learnattack registrieren und ALLES 48 Stunden testen.

Kein Vertrag. Keine Kosten.

  • KI-Tutor Kim hilft bei allen schulischen Problemen
  • Individuelle, kindgerechte Förderung in Dialogform
  • Lernplattform für 9 Fächer ab der 4. Klasse
  • Über 40.000 Erklärvideos, Übungen & Klassenarbeiten
  • Rund um die Uhr für dich da

Einloggen