Währungen, Rechnen

Zur Europäischen Währungsunion gehören folgende Länder:

BelgienIrlandÖsterreich
DeutschlandItalienPortugal
EstlandLuxemburgSlowakei
FinnlandLettlandSlowenien
FrankreichMaltaSpanien
GriechenlandNiederlandeZypern


Innerhalb der Währungsunion besteht ein fester Umrechnungskurs zum Euro für die einzelnen Länder. Der Euro wird am 01.01.2002 als Zahlungsmittel für diese Länder eingeführt.

Will man Währungen anderer Länder, die nicht zur Europäischen Währungsunion gehören, umrechnen, so muss man den jeweiligen Umrechnungskurs kennen.

Stand: 2010
Dieser Text befindet sich in redaktioneller Bearbeitung.

Lexikon Share
Mathe Note verbessern?
 

Kostenlos bei Duden Learnattack registrieren und ALLES 48 Stunden testen.

Kein Vertrag. Keine Kosten.

  • 40.000 Lern-Inhalte in Mathe, Deutsch und 7 weiteren Fächern
  • Hausaufgabenhilfe per WhatsApp
  • Original Klassenarbeiten mit Lösungen
  • Deine eigene Lern-Statistik
  • Kostenfreie Basismitgliedschaft
Beliebte Artikel
alle anzeigen

Einloggen