Gerundialkonstruktionen

Das Gerundium ist eine Form des Verbs, die es im Deutschen nicht gibt. Dem Gerundium im Englischen entsprechen verschiedene Arten von deutschen Nebensätzen:

Das Gerundium nach PräpositionenNebensatztyp im DeutschenDeutsche Übersetzung
Julian tried to escape punishment by telling a lie.ModalsatzJulian versuchte der Bestrafung zu entgehen, indem er log.
The journalist was criticized for taking sides with the opposition.KausalsatzDer Journalist wurde kritisiert, weil er für die Opposition Partei ergriffen hatte.
Instead of visiting Paris, you'd better go to the seaside if you need some rest.Infinitivfügung: AdversativsatzStatt Paris zu besuchen, solltest du besser ans Meer fahren, wenn du Ruhe brauchst.


Das Gerundium kann im Satz wie ein Nomen verwendet werden:

  • als Subjekt: Smoking is hazardous to your health.
  • als Objekt: She enjoys listening to nostalgic songs.
  • Prädikative Ergänzung: My favourite activity is photographing.

Am häufigsten steht das Gerundium unmittelbar nach Präpositionen:

He was arrested for stealing money. (Verkürzung eines adverbialen Kausalsatzes)

Verb + Präposition:She was looking forward to travelling to London.
Nomen + Präposition:They were in danger of being captured by the police.
Adjektiv + Präposition:The scientist was proud of being awarded the prize.
bestimmten Ausdrücken:It is no good arguing with our neighbour.
Verben ohne Präposition:They all enjoyed walking along the coast.


Nachfolgend eine Aufstellung von häufig verwendeten Ausdrücken, nach denen das Gerundium vorkommen kann:

Gerundium nach Präpositionen:

after (nach, nachdem)
before (vor, vorher)
in spite of (trotz)
instead of (statt, anstatt)

Gerundium nach Nomen + Präposition:

danger of (Gefahr … zu)
difficulty (in) (Schwierigkeit … zu)
experience in (Erfahrung … mit)
for fear of (aus Furcht vor …)
interest in (Interesse an ...)
objection to (Einwand … gegen)
opportunity of (Gelegenheit zu)
pleasure in (Vergnügen an)
reason for (Grund zu)
chance of (Chance … zu)

Gerundium nach Verb + Präposition:

to believe in (glauben an)
to complain about (sich beschweren über)
to depend on (abhängig sein von)
to apologize for (sich entschuldigen für )

Gerundium nach Adjektiv + Präposition:

to be afraid of (sich fürchten vor)
to be far from (weit entfernt sein von)
to be engaged in (beschäftigt sein mit)
to be exhausted with (erschöpft sein von)

Gerundium nach Verben ohne Präposition:

to admit (zugeben)
to avoid (vermeiden)
to enjoy (Freude haben an)
to finish (etwas beenden)
to mind (etwas dagegen haben)
to practise (üben)

Gerundium nach bestimmten Ausdrücken:

I can't help (ich kann nicht umhin)
it is no use (es hat keinen Zweck)
it is worth (while) (es lohnt sich)
it is fun (es macht Spaß)
I don't mind (es macht mir nichts aus)
there is no denying (es lässt sich nicht leugnen)

Infinitiv oder Gerundium nach bestimmten Verben
Nach einer Anzahl von Verben kann sowohl das Gerundium als auch der Infinitiv verwendet werden, z. B. nach begin, start, continue .
Bei einigen Verben ergeben sich Bedeutungsunterschiede, wie das folgende Beispiel zeigt:

to mean = bedeuten, zur Folge habenIt's freezing cold! This means putting on warmer clothes
to mean = beabsichtigen/
vorhaben etwas zu tun
She means to walk all the way back in spite of the rain.

Weitere Verben, nach denen - gemäß der jeweiligen Aussageabsicht - sowohl das Gerundium als auch eine Infinitivkonstruktion stehen kann:

to stopmit einer Handlung aufhörenHe stopped speaking to the audience.
an-/innehalten (um eine andere Handlung zu beginnen)He stopped to have lunch in a restaurant.
to forgetvergessenI shall never forget listening to her song.
daran denken (zu tun)Don't forget to take a bath!
to remembersich erinnern anHe remembered driving across the Rocky Mountains.
daran denken, nicht vergessenPlease, remember to take the dog for a walk.
to tryausprobieren (Auswahl von mehreren Optionen)Try cleaning your shirt with washing powder.
bemühen (keine Alternative zur Auswahl)He tried to open the window.
to likegerne mögen, möchten (allg.)He likes reading comics. (Comics allg.)
gerne mögen (auf Einzelfall bezogen)He likes to read this novel. (dieses spezielle Buch)

Stand: 2010
Dieser Text befindet sich in redaktioneller Bearbeitung.

Learnattack

Gemeinsam zu besseren Noten!Kooperation mit Duden Learnattack

Lernvideos, interaktive Übungen und WhatsApp-Nachhilfe – jetzt Duden Learnattack 48 Stunden kostenlos testen.

Du wirst automatisch zu Learnattack weitergeleitet.
Lexikon Share
Beliebte Artikel
alle anzeigen

Einloggen