Differenzmenge

Die Differenzmenge A \ B (gesprochen: A ohne B) ist die Menge aller Elemente, die in A und nicht in B enthalten sind:

A \ B = { x : x A x B }

Die Differenzmengenbildung ist nicht kommutativ.

Differenzmenge

Differenzmenge

Beispiel:

A ist die Menge der vier Buben im Skatspiel.
B ist die Menge der roten Karten im Skatspiel.
A \ B sind dann die beiden schwarzen Buben.

Beispiel für eine Differenzmenge

Beispiel für eine Differenzmenge

Je nach der Beziehung zwischen A und B können bei der Veranschaulichung von A \ B drei Fälle unterschied en werden.

Übersicht

Übersicht

Stand: 2010
Dieser Text befindet sich in redaktioneller Bearbeitung.

Lexikon Share
Mathe Note verbessern?
 

Kostenlos bei Duden Learnattack registrieren und ALLES 48 Stunden testen.

Kein Vertrag. Keine Kosten.

  • 40.000 Lern-Inhalte in Mathe, Deutsch und 7 weiteren Fächern
  • Hausaufgabenhilfe per WhatsApp
  • Original Klassenarbeiten mit Lösungen
  • Deine eigene Lern-Statistik
  • Kostenfreie Basismitgliedschaft
Beliebte Artikel
alle anzeigen

Einloggen