Energie in Natur und Technik

Energie spielt in allen traditionellen Teilgebieten der Physik (Mechanik, Wärmelehre, Elektrizitätslehre, Optik, Atom- und Kernphysik) sowie in Natur, Technik und Alltag eine zentrale Rolle. Deshalb werden manchmal alle allgemeinen Aussagen zum Bereich Energie in einem gesonderten Teilgebiet zusammengefasst.
Das Teilgebiet "Energie in Natur und Technik" beschäftigt sich mit den verschiedenen Energieformen und Energieträgern, mit der Umwandlung und Übertragung von Energie, mit der Entwertung von Energie sowie mit Energietechnik und damit verbundenen Umweltproblemen.

Brennstoffe besitzen Energie

Brennstoffe besitzen Energie

Weitere Teilbereiche, die in diesem Gebiet eine Rolle spielen, sind:

  • Primärenergie, Sekundärenergie und Nutzenergie sowie deren Verhältnisse zueinander,
  • die Energieerhaltung in abgeschlossenen Systemen,
  • Energie in der belebten und in der unbelebten Natur,
  • Energie bei chemischen Reaktionen,
  • Nutzung von Energie durch den Menschen und Umweltbelastungen, die mit der Erzeugung und Nutzung verbunden sind,
  • erneuerbare Energiequellen und die Perspektiven der Energiegewinnung.
Solarzellen nutzen die Sonnenenergie

Solarzellen nutzen die Sonnenenergie

Stand: 2010
Dieser Text befindet sich in redaktioneller Bearbeitung.

Learnattack

Gemeinsam zu besseren Noten!Kooperation mit Duden Learnattack

Lernvideos, interaktive Übungen und WhatsApp-Nachhilfe – jetzt Duden Learnattack 48 Stunden kostenlos testen.

Du wirst automatisch zu Learnattack weitergeleitet.
Lexikon Share
Beliebte Artikel
alle anzeigen

Einloggen