Material

Unterschiedliche Materialien weisen unterschiedliche Eigenschaften und Verwendungen auf.

Eigenschaften und Verwendung von Ton

  • Ton ist halbfest bis flüssig (gießfähig)
  • aufbaufähig
  • verformbar bis in den lederharten Zustand
  • Dauerhaftigkeit im gebrannten Zustand
  • je nach Zusammensetzung (Anteil von Schamotte) geeignet für Kunstkeramiken, Fußbodenplatten, Gefäßkeramik, Baukeramik
  • gängige Tonfarben: Weiß, Rot, Braun-Schwarz
  • Oberflächenbearbeitung im ungebrannten Zustand: Ritzen, Aufrauen, Polieren
  • Weiterbearbeitung durch Bemalung (Engoben),
  • Glasieren nach dem Schrühbrand (ca. 850°)
  • Glasurbrand (ab ca.1000°)
Keramikfigur, mit Craquelé-Glasur überzogen

Keramikfigur, mit Craquelé-Glasur überzogen

Material - Keramikfigur, mit Craquelé-Glasur überzogen

Eigenschaften und Verwendung von Holz

  • Holzarten haben große Unterschiede in Bezug auf Härte, Gewicht, Färbung, Maserung und Elastizität.
  • Holz reagiert auf Umwelteinflüsse, es „arbeitet" – es dehnt sich aus oder schwindet, es reißt, um Spannungen auszugleichen.
  • Maserungen und Farbe des Holzes beeinflussen die Oberflächenwirkung.
  • Harthölzer:
    – Ahorn,
    – Buche,
    – Nussbaum,
    – Obstgehölze,
    – Esche,
    – Kastanie
    besitzen nur kleine Poren und geringe Hohlräume.
  • Besonders hart und wertvoll sind Tropenhölzer, Buchsbaum, Weißdorn, Ebenholz und Mandelbaum.
  • Weichhölzer wie Nadelhölzer, Birke, Pappel und Weide sind offenporig, besitzen lange Fasern und sind leichter als Harthölzer.
  • Holz wird abtragend bearbeitet, es ist spaltbar, kann gesägt, gehobelt, geschnitzt, geschliffen, gefeilt, poliert und bemalt werden.
  • Zum Schnitzen geeignet ist Linde, da sie weich ist und eine gleichmäßige Dichte aufweist.

Eigenschaften und Verwendung von Gips

  • Gips kann in rahmartigem Zustand geformt und an Armierungen angetragen werden.
  • macht kleinste Unterschiede gut sichtbar durch Schattenbildung
  • gießfähig
  • ideal für Modellarbeiten
  • kann abtragend und antragend verarbeitet werden

Eigenschaften und Verwendung von Papiermaché

  • Papiermaché ist formbar.
  • benötigt bei großen Formen ein Grundgerüst
  • kann nach dem Trocknen geschliffen und bemalt werden

Eigenschaften und Verwendung von Naturstein

  • magmatische Steine: Granit, Diorit, Porphyr, Basalt: sind dicht, glasig, spröde und hart, sind schwer zu bearbeiten, deshalb nur für blockhafte Skulpturen oder Reliefs geeignet.
  • Sedimentgesteine: Sandstein, Kalkstein und Travertin: Unterschiede in Härte, Farbe und Körnigkeit, nicht sehr witterungsbeständig, aber relativ leicht zu bearbeiten
  • metamorphe Gesteine: u.a. Marmor: einheitlich kristallines Gestein, lässt sich sehr gut auch bei filigranen Formen einsetzen, ritzbar, ist fein schleifbar und kann poliert werden
  • bekanntester weicher Naturstein: Speckstein, auch Seifenstein genannt, sehr leicht zu bearbeiten: lässt sich sägen, raspeln, feilen, schleifen und polieren

Eigenschaften und Verwendung von Kunststoffen

  • Kunststoffe sind chemisch umgewandelte Naturprodukte.
  • durch Synthese neu aufgebaute organisch-chemische Stoffe;
  • besitzen keine materialbedingten Oberflächen
  • große Formbarkeit und Formtreue, gießfähig,
  • können an- oder abtragend bearbeitet werden
  • transparent oder in allen Farben gefärbt möglich
  • Acrylglas z.B. kann erwärmt verformt werden, erkaltet auch gesägt, gefeilt, geschliffen und poliert werden.
  • Polyester z.B. eignet sich vor allem zu einer exakten Abformung.
  • Voraussetzung ist eine sachgerechte Verfahrensweise, da das Arbeiten sonst gesundheitsschädlich ist.

Eigenschaften und Verwendung von Metallen

  • weiche Metalle: z.B. Blei, Aluminium, Kupfer, Gold
  • harte Metalle: z.B. Edelstahl, Platin
  • Oxidation verändert die Oberflächenfarbe.
  • Metalle haben verschiedene Farben.
  • Metalle sind formbar.
  • Metalle sind durch Erhitzen gießfähig.
  • Metalle können gesägt, geschnitten, gefeilt, geritzt, geschweißt und getrieben werden.
  • Gold, Silber, Messing und Edelstahl können auf Hochglanz poliert werden.

Stand: 2010
Dieser Text befindet sich in redaktioneller Bearbeitung.

Lexikon Share
Noten verbessern?
 

Kostenlos bei Duden Learnattack registrieren und ALLES 48 Stunden testen.

Kein Vertrag. Keine Kosten.

  • 40.000 Lern-Inhalte in Mathe, Deutsch und 7 weiteren Fächern
  • Hausaufgabenhilfe per WhatsApp
  • Original Klassenarbeiten mit Lösungen
  • Deine eigene Lern-Statistik
  • Kostenfreie Basismitgliedschaft
Beliebte Artikel
alle anzeigen

Einloggen